BUDGET - Erfolgsplanung und Kontrolle

Kostensatzabstimmung

Kostensatzabstimmung

Einfacher, systematischer, effizienter planen

Mit BUDGET können die betriebseigenen Kostensätze nach der Methode der Ausgabekostenrechnung berechnet werden. Durch die besondere Berücksichtigung von direkt ausgabewirksamen Kostenarten können die Stundensätze, abgestimmt mit den betrieblichen Gesamtkosten, in Ausgabekosten, bilanzielle Aufwendungen und kalkulatorischer Überhang abgestuft werden.

Für die Kalkulation von Selbstkosten und Angeboten sind die in den Kostensätzen immanent berechneten Preisstufen die Entscheidungsgrundlage für die Erhaltung der Liquidität, der bilanziellen Ziele und den Erhalt der Investitionsfähigkeit.

Die Berechnungen können als Ist- und Planrechnungen durchgeführt werden.

 

Lieber vorausdenken als hinterherlaufen

Spielen Sie mögliche Szenarien des Marktes in der Planung durch und haben immer einen Plan B in der Schublade.

Als Ergebnis der Planung erhalten Sie u.a. folgende Auswertungen:

  • Betriebsergebnisrechnung (BE)
  • Betriebsabrechnungsbogen (Plan-BAB)
  • Kostensatzabstimmung
  • Gemeinkostenplanung mit Personalplanung
  • Kostenstellenbesetzung
  • Inventarrechnung
  • Leistungsrechnung
  • laufende kurzfristige Erfolgsrechnung (KER)
  • Ergebnisprognose
  • Dashboard mit Kennzahlen

Mit BUDGET können die betriebseigenen Kostensätze nach der Methode der Vollkostenrechnung oder nach der Methode der Ausgabekostenrechnung berechnet werden.

Das Programm ist mandantenfähig und kann unbegrenzt viele Planperioden verwalten. Innerhalb einer Planperiode können beliebig viele Varianten berechnet werden; die so entstehenden Szenarien bilden eine solide Entscheidungsbasis.

Alles auf einen Blick:

  • Ermittlung von betriebseigenen Kostensätzen durch automatische Abstimmung mit den betrieblichen Gesamtkosten
  • Umfangreiche Auswertungen helfen bei der Planung der finanziellen Zukunft des Betriebes
  • Kapazitätsermittlung durch differenzierte Personalplanung
  • Alternative Ergebnisplanungen durch Simulation

Weitere Informationen