Branchenlösung für Druckereien

Schlanke Arbeitsabläufe im Wettbewerb der Geschäftsmodelle

Speedmaster_5Seit die industrielle Produktionsweise von Online-Druckereien neue Maßstäbe für den Preis von Standarddrucksachen gesetzt hat, sind Akzidenzdruckereien mehr denn je gezwungen, mit schlanken und flexiblen Prozessen kostenoptimal zu produzieren.

Seit Jahren haben die Betriebe an der Rationalisierung ihrer technischen Arbeitsabläufe und der Verbesserung ihrer Leistungsfähigkeit gearbeitet. Die technische Automatisierung ist weit fort geschritten.

Gut durchdachte Arbeitsabläufe sichern den Erfolg

Ebenso wichtig ist es, die serviceorientierten Geschäftsprozesse in Vertrieb und Verwaltung so standardisiert und schlank wie möglich zu gestalten, um die Kostendeckung der Aufträge nicht zu gefährden. Ein durchdachter Auftragsworkflow von der Preisermittlung über die Arbeitsvorbereitung bis zu Produktion und Logistik sind entscheidende Faktoren. Ziel ist es, mit nur einmal erfassten Anfragedaten eine hohe Produktivität in der Verwaltung zu erreichen, um wirtschaftliche Vorteile im Wettbewerb zu erschließen bzw. wieder zurück zu erobern.

RSK-Software – ein Standard durch über 35 Jahre Evolution und Innovation

RSK-Software ist eine moderne und praxiserprobte Branchensoftware für die betriebswirtschaftliche und technische Steuerung von  Unternehmen der grafischen Branche.

RSK-Software – auch in der Cloud verfügbar

Sie können RSK-Software auch als Managed Cloud Paket einsetzen. Ein maßgeschneidertes Angebot stellen wir Ihnen gerne zusammen. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite Managed Cloud Hosting.

Kundeninformationen

  • Umfassende Sammlung von Kundeninformationen (elektronisches Dokumentenarchiv)
  • Beliebig viele Ansprechpartner innerhalb einer Firma
  • MS-Word als Textverarbeitung mit leicht zu erstellenden Standardvorlagen
  • Direktes Versenden von Mail, Fax und Brief
  • Freie Vergabe von Suchbegriffen. Datenexport nach MS-Excel
  • Report-Center, Kunden- und Auftragsauswertungen
  • Telefonieren aus der Anwendung (TAPI-Schnittstelle)

mehr…

Materialwirtschaft und Einkauf

  • Materialverwaltung für Fertigungs- und Hilfsmaterial
  • chaotische Lagerplatzverwaltung
  • Anfragen, Bestellung für Auftrag, Bestellung für Lager, Bestellung auf Abruf
  • ohne Bestandsführung:
    • Verbrauchsmeldungen
  • mit Bestandsführung:
    • Wareneingang
    • Rechnungseingang
    • Materialbedarf, Reservierung, Abgangsbuchung
    • Bestellassistent: automatischer Bestellvorschlag bei Fehlbestand

mehr…

Fertigwarenlager

  • Artikelverwaltung
  • Fertigungslosverwaltung
  • Chaotische Lagerplatzverwaltung
  • EAN-128 Etiketten
  • EDI-Integration
  • Lieferscheine schreiben
  • Rechnungen schreiben

mehr…

Vorkalkulation

  • Schnelle und komfortable Kalkulation unterstützt von Assistenten mit Expertenwissen
  • Exakte Zeitwertkalkulation mit umfangreichem Leistungskatalog
  • Vergleich von alternativen Produktionswegen und Preisabstufungen zwischen Voll- und Teilkosten erleichtern die Preisfindung
  • Ausgabe der Auftragsdaten in den JDF-Workflow

mehr…

Produktionsplanung

  • Automatische Planung
  • Planungsressourcen können aus mehreren Maschinen bestehen
  • Kapazitätsplanung
  • Meilensteine
  • Verknüpft mit RSK-VK und RSK-BDE
  • Monitoring
  • Leitstand vereint Planung und Rückmeldung

mehr…

Budget

  • Ermittlung von betriebseigenen Kostensätzen durch automatische Abstimmung mit den betrieblichen Gesamtkosten
  • Umfangreiche Auswertungen helfen bei der Planung der finanziellen Zukunft des Betriebes
  • Kapazitätsermittlung durch differenzierte Personalplanung
  • Alternative Ergebnisplanungen durch Simulation

mehr…

Bruttolohn

  • Flexibel gestaltbare Schichtmodelle decken alle Anforderungen von Tarif- und Betriebsvereinbarungen ab
  • Für jeden Mitarbeiter individuell aktivierbares Jahreszeitkonto
  • Planung von Urlaubs- und Schultagen
  • Berücksichtigung von Fehlzeiten, z.B. Krankheit
  • Übergabe der Daten an das vorhandene Nettolohn-Programm

mehr…

Angebots- und Auftragsmanagement

  • Einheitliches Corporate Design im geschützten Formularmodus
  • Formulardesigner
  • Automatisierte Verteilung der Informationen durch erweitertes Druckermanagement
  • Zentrales Formularmanagement
  • Klare, branchengerechte Abläufe

mehr…

Betriebsdaten-Erfassung

  • Einfach bedienbare Betriebsdatenerfassung im Webbrowser
  • Datenerfassung für technische und betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Die Reihenfolgeplanung wird direkt am BDE-Arbeitsplatz angezeigt
  • Zusatznutzen durch integrierte Kommt-Geht-Zeiterfassung

mehr…

Nachkalkulation

  • Branchenübliche betriebswirtschaftliche Auswertungen und Kennzahlen
  • Nachkalkulation mit Auftragsanalyse und Soll-Ist-Vergleich
  • Wirtschaftlichkeitskontrolle der Aufträge, Kosten-Deckungsanalyse mit verschiedenen Kostensatzstufen
  • Auftragsstrukturanalyse mit Ergebnis und Kosten-Deckung
  • Gesamtkostensammlung (Verbrauch und Erfolgsrechnung)
  • Auswertung der Personalzeiten und Berechnung der Bruttolohnzeiten
  • Leistungsstatistik (Personen und Maschinen)
  • Allgemeine Sammlung von Planungsgrundlagen zur Kontrolle der Zielerreichung

mehr…

Voraussetzungen für die Installation

  • Arbeitsplätze: ab Windows 7 (32 oder 64 Bit-Betriebssystem).
  • Server: ab Windows Server 2008 R2 SP1.
  • Als Datenbank für RSK-Software setzen wir die kostenlose Microsoft SQL Server Express ein. (Limit 10GB Datenbankgröße, eine CPU, 1GB RAM).
  • Für die Textverarbeitung setzen wir Microsoft Word ab Version 2010 SP1 ein.

Informationen über Integration und Schnittstellen

  • Für den Email-Versand von PDF-Dokumenten aus der Anwendung setzen wir PDFMailer von gotomaxx ein.
  • Für den Fax-Versand aus der Anwendung setzen wir DAVID von Tobit Software ein.
  • Als Kommunikationsserver unterstützen wir
    • DAVID von Tobit Software.
    • Microsoft Exchange Server.
  • Computer Telefonie Integration(CTI) mit oder ohne TAPI-Treiber.
  • Schnittstellen zu Standardsoftware
    • EDI-FACT-Anbindung (DELFOR, DESADV, INVOIC)
    • GS1-128 Transportetiketten
    • FIBU-Schnittstellen (Abacus, DATEV, HS-Software, SAGE, VARIAL, …)
    • Lohn-Schnittstellen (Abacus, DATEV, HS-Software, SAGE, VARIAL, …)
    • Microsoft-Office-Integration

RSK-Software – auch in der Cloud verfügbar

Sie können RSK-Software auch als Managed Cloud Paket einsetzen. Ein maßgeschneidertes Angebot stellen wir Ihnen gerne zusammen. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite Managed Cloud Hosting.