RSK-Software

.. ist ein modular aufgebautes ERP-Paket für die grafische Industrie.

RSK-Software

.. gibt es als vorkonfiguriertes Fertigpaket für normale Anforderungen oder wird anforderungsspezifisch maßgeschneidert.

RSK-Software

.. steht für die Verbesserung der Organisation und Steigerung der Effizienz.

RSK-Pakete

Basis

Erweitert

Professional

RSK-Software deckt als moderne und praxiserprobte Branchensoftware ein breites Anforderungsprofil für die betriebswirtschaftliche und technische Steuerung von Unternehmen der grafischen Branche ab. RSK ist als Standardsoftware konzipiert, die durch individuelle Anpassungen zu einem maßgeschneiderten ERP-System für jedes Unternehmen wird. Durch den modularen Aufbau wächst die Software mit den Anforderungen. Zu Kunden von RSK-Software zählen namhafte Druckereien und Buchbindereien aus verschiedenen Ländern. RSK-Software-Module erlauben durch Schnittstellen den Zugriff auf eigene Funktionen und stellen die Basis dar für Workflow, Automatisierung und Integration.

RSK-Module

Paket – Basis

KIS

Kundeninformationssystem

Kundeninformationen sind die Basis der CRM-Funktion. Mit RSK-KIS werden die Kontaktdaten von Interessenten, Kunden oder Lieferanten umfassend beschrieben. Die gesammelten Kundeninformationen sind die Basis für den Vertrieb, die Preispolitik, die Auftragsbearbeitung. Jedes Kundengespräch beginnt mit dem Abruf dieser Informationen.

Vorkalkulation

VK

Vorkalkulation

Kalkuliert wird mit wenigen Eingaben, die das Endprodukt beschreiben. RSK-VK findet auf Basis der vorhandenen Produktionstechnik komfortabel und in Sekundenschnelle den optimalen Produktionsweg. Sechs abgestufte Stundensätze helfen bei der Transformation von Selbstkosten zum Angebotspreis.

AMS

Auftragsmanagementsystem

In der Regiezentrale für die Angebots- und Auftragsbearbeitung sind alle Projektunterlagen wohlstrukturiert archiviert. Mit RSK-AMS können alle Projektdokumente, vom Angebot bis zur Gutschrift bearbeitet werden. Auftrags- und Nachfasscockpit schaffen die ideale Arbeitssituation.

NK

Nachkalkulation

RSK-NK erledigt die Auswertung der Auftrags-, Kostenstellen- und Personaldaten. Die erfassten Leistungen gehen automatisch in die mitlaufende Nachkalkulation, in branchentypische Kennzahlen und in relevante betriebswirtschaftliche Auswertungen ein.

Paket – Erweitert

inkl. der Module des Pakets Basis

HOME

Das Cockpit für Ihren Systemstart

RSK-HOME zeigt das Tagesgeschäft übersichtlich mit dem Systemstart an. Die Aufgaben der Sachbearbeitung und Auftragsmanager entstehen durch automatische Reaktion auf Ereignisse der Angebots- und Auftragsbearbeitung, der Telefonie, der Materialwirtschaft, der Terminplanung, sowie durch manuell angelegte Aufgaben.

MAT

Materialwirtschaft und Einkauf

Die Stammdaten bestimmen den Modus und die Organisationstiefe, mit der Material in RSK-Software behandelt wird. Inventurdaten, Materialanlieferungen und -entnahmen werden im System erfasst und automatisch ausgewertet. Je nach Ausbaustufe als Verbrauchs- oder Bewegungsliste, als Bestands- oder Inventurliste. Die FSC-Materialbilanzen werden gesondert ausgegeben.

BDE

Betriebsdatenerfassung

RSK-BDE erfasst Start und Ende eines Arbeitsgangs, Leistungs- und Gutmengen sowie den Materialeinsatz. Auftrags-Logbuch, Bemerkungen und qualitative Zusatzaussagen zu Fertigungs-, Hilfs- und Ausfallzeiten runden das Bild ab.

Paket – Professional

inkl. der Module des Pakets Basis und Erweitert

MOBILE DASH-BOARD

Mobile Dashboard

Das Management-Dashboard ist eine flexibel und individuell zusammenstellbare Chefliste mit Informationen und Kennzahlen über den eigenen Betrieb – sowohl im Haus als auch für den mobilen Einsatz.

PPS

Produktionsplanung und -steuerung

Es ist unsere Überzeugung, dass nur eine intelligente und selbststeuernde elektronische Plantafel die Problemstellung zufriedenstellend lösen kann. Durch die zunehmende Installation von Job-Automationstechniken ist die Ausweitung der IT-Vernetzung auch in die Technik notwendig und zum Quasi-Standard geworden. Die RSK-Module VK, PPS und BDE bilden auf dieser Basis eine enge Verzahnung.

WF

Workflow-Editor

Der Workflow-Manager überwacht das betriebsspezifische Regelwerk. Automatische Workflows auf Basis von Verarbeitungsschritten, Ereignissen und Statusabfragen erledigen festgelegte Routinearbeiten.

FL

Fertigwarenlager

RSK-FL erledigt die gesamte Logistik mit Bestandsführung und erstellt die zugehörigen Begleitdokumente. Die Abrechnung von Liegezeiten (Lagermiete) erfolgt über die täglich festgestellte Lagerplatzbelegung pro Artikel. Optional werden die Nachrichtenarten DELFOR, DESADV und INVOIC des EDIFACT-Standards unterstützt.

BL

Bruttolohn

Nur mit Hilfe einer automatisierten Lösung kann bei der heutigen Vielfalt der Schicht- und Arbeitszeitmodelle die Aufgabe der Umwandlung von Anwesenheitszeiten in Lohndaten bewältigt werden.

BUDGET

Unternehmensplanung, Erfolgsplanung und Kontrolle

Detaillierte Teilpläne formen den Gesamtplan.
Mit BUDGET können die betriebseigenen Kostensätze nach der Methode der Vollkostenrechnung oder nach der Methode der Ausgabekostenrechnung berechnet werden.

RSK-Broschüre

Weitere Informationen über RSK-Module finden Sie in unserer Broschüre.

Von Anfang an gut beraten!
Wir begleiten Sie auf dem Weg

Mit den Anforderungen der grafischen Branche sind wir bestens vertraut. Langjährige Erfahrung in Softwareentwicklung und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden sowie den Verbänden der grafischen Industrie machen uns zu Gesprächspartnern für Ihre Wünsche.

Sorgfältig aufeinander abgestimmte Software-Bausteine aus unserer Modulbibliothek sind die Basis für Lösungen, maßgeschneidert gemäß den  Anforderungen der unterschiedlichsten Betriebe. Bei der Einführung der Branchensoftware erhalten Sie unsere umfassende Unterstützung und kompetente Beratung. Unser Beraterteam begleitet Sie beim Aufbau Ihrer Organisation und auch später bei der Verbesserung Ihrer Geschäftsprozesse.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um den optimalen Einsatz von RSK-Software.

Planung, Steuerung, Kontrolle

Eine der wesentlichen Grundlagen für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens ist die Planung von Zielvorgaben für Produktion, Vertrieb, Umsatz, Einnahmen und Ausgaben.

Intuition und Bauchgefühl reichen nicht mehr aus. Ohne Planung können Unternehmensziele und eine wirtschaftliche Stabilität nicht erreicht werden. Erfolgreiche Unternehmenssteuerung fängt an mit einer Unternehmensplanung,

Führen Sie, gemeinsam mit uns, Ihr maßgeschneidertes System der Planung, Steuerung und Kontrolle ein. Die Basis unternehmerischer Entscheidungen wird so erheblich verbessert.

www.planningcloud.de

FAQ

Können auch nur einzelne Module von RSK-Software gemietet werden?

Ja, es können einzelne Module gemietet werden.

Das Basispaket besteht aus:

  • Kundeninformationssystem
  • Vorkalkulation
  • Auftragsmanagementsystem
  • Nachkalkulation

Das erweiterte Paket umfasst zusätzlich die Module:

  • Materialwirtschaft und
  • Betriebsdatenerfassung

Das Professional-Paket enthält zu allen genannten Modulen zusätzlich noch die Module:

  • Produktionsplanung und
  • Bruttolohn

Die Erweiterung mit mehr Modulen ist jederzeit möglich.

Unterstützt RSK-Software auch eine auftragsunabhängige Materialbestellung?

Ja, Sie können auch ohne das Erstellen einer Auftragskalkulation Material bestellen. Diese Bestellung geben Sie über das webbasierte Modul RSK-Lager in Auftrag. Auch hier berücksichtigt das System automatisch die lieferantenspezifischen Mindestbestellmengen. Hier können Sie auch eine Bestellhistorie aufrufen. Diese bietet Ihnen eine Übersicht über alle getätigten Bestellungen. Jede Bestellung kann dort auch per Mausklick storniert werden.

Kann Material direkt beim Kalkulieren bestellt werden?

Ja, Sie können das gewünschte Material bei der Kalkulation direkt auswählen. Durch die Anbindung an die Zaikio Bestellplattform liefern wir Ihnen die aktuelle Verfügbarkeit sowie Live-Preise direkt in das System zurück. Wenn Sie eine Auftragskalkulation erstellen, entsteht automatisch eine Anforderung, die bei der nächsten Sammelbestellung miteingeplant werden kann. Auf Mindestbestellmengen geht das Programm automatisch ein.

Aus allen geplanten Fertigungsterminen kann eine Sammelbestellung erstellt werden. Diese berücksichtigt Fehlbestände und bestellt Materialien termingerecht. Sie können Ihre Bestellung aber auch individuell nach Lieferant und Zeitraum filtern.

Welche Produkte können kalkuliert werden?

RSK-Software kann alle Produkte der grafischen Industrie kalkulieren. Die Software richtet sich vor allem an AkzidenzdruckereienBuchbindereien und Faltschachtelhersteller. Jedoch kann unser Team auch weitere individuelle Produkte oder Fertigungstechniken in das Programm einpflegen.

Wie schnell bekommt man einen Termin für eine kostenlose Demo per Videokonferenz?

Bei einer Anfrage können wir in der Regel zeitnah einen individuellen Termin für eine Online-Demo vereinbaren. Gerne teilen Sie uns vorab schon mit, für welches Paket/Modul Sie sich interessieren, dann können wir uns auf Ihre Wünsche und Anforderungen vorbereiten.

Wie viele Auflagen können in der neuen VK kalkuliert werden?

Bisher können bis zu fünf Auflagen kalkuliert werden. Ab voraussichtlich 2022 sollten die Auflagen in der neuen Vorkalkulation im Prinzip unbeschränkt sein.

Kann eine neue Maschine von einem Sachbearbeiter selbstständig angelegt werden?

Ja, neue Maschinen können problemlos selbst angelegt werden. Unter dem Punkt Leistungskatalog in der Vorkalkulation werden die benötigten Stammdaten, die technischen Daten, Rüstzeiten usw. dafür abgefragt.

Wenn beispielsweise eine neue Falzmaschine gekauft wird, kann im System selbstständig eine ähnliche Falzmaschine kopiert werden. Anschließend können Sie selbstständig Leistungswerte und Stundensätze anpassen.

Für die Neuanlage einer neuen Maschine in einem noch nicht vorhandenen Arbeitsbereich benötigen Sie den Support von unserem Team.

Welche Version von RSK-Software wird benötigt, um das System an Zaikio anzuschließen?

Es wird die aktuelle Version von 2021 benötigt. Gerne beraten wir Sie jederzeit für ein individuelles Upgrade.

Ist RSK-Software auch auf Lettershop Tätigkeiten ausgelegt?

Ja, RSK-Software ist auch auf Lettershop Tätigkeiten ausgelegt.

Demo-Version jetzt sichern!

Sie sind neugierig auf RSK-Software und wollen das Programm testen?

Das Basis-Paket (Kundeninformationssystem, Vorkalkulation, Auftragsmanagementsystem, und Nachkalkulation) unserer Software ist als Demo-Version erhältlich.



    Wählen Sie die Module aus für die Sie sich interessieren:

    Was sie brauchen!

    Voraussetzung für die Installation

     

    • Arbeitsplätze: ab Windows 10 (64 Bit-Betriebssystem).
    • Server: ab Windows Server 2012 R2.
    • Als Datenbank für RSK-Software setzen wir die kostenlose Microsoft SQL Server Express ein. (Limit 10GB Datenbankgröße, eine CPU, 1GB RAM).
    • Für die Textverarbeitung setzen wir Microsoft Word ab Version 2010 SP1 ein.

     

    Informationen über Integration und Schnittstellen

     

    • Für den Email-Versand von PDF-Dokumenten aus der Anwendung setzen wir PDFMailer von gotomaxx ein.
    • Für den Fax-Versand aus der Anwendung setzen wir DAVID von Tobit Software ein.
    • Als Kommunikationsserver unterstützen wir
      • DAVID von Tobit Software
      • Microsoft Exchange Server
    • Computer Telefonie Integration(CTI) mit oder ohne TAPI-Treiber.
    • Schnittstellen zu Standardsoftware
      • EDI-FACT-Anbindung (DELFOR, DESADV, INVOIC)
      • GS1-128 Transportetiketten
      • FIBU-Schnittstellen (Abacus, DATEV, HS-Software, SAGE, VARIAL, …)
      • Lohn-Schnittstellen (Abacus, DATEV, HS-Software, SAGE, VARIAL, …)
      • Microsoft-Office-Integration